Neben dem gesamten gynäkologischen
und geburtshilflichen Spektrum sind wir
spezialisiert auf:

· erweiterte Ultraschalldiagnostik
· Doppleruntersuchungen
· Brustultraschall
· Harninkontinenz und
  Senkungsbeschwerden
· Dysplasie
· Mädchensprechstunde

Neben dem gesamten gynäkologischen
und geburtshilflichen Spektrum sind wir
spezialisiert auf:

· erweiterte Ultraschalldiagnostik
· Doppleruntersuchungen
· Brustultraschall
· Harninkontinenz und
  Senkungsbeschwerden
· Dysplasie
· Mädchensprechstunde

Neben dem gesamten gynäkologischen
und geburtshilflichen Spektrum sind wir
spezialisiert auf:

· erweiterte Ultraschalldiagnostik
· Doppleruntersuchungen
· Brustultraschall
· Harninkontinenz und
  Senkungsbeschwerden
· Dysplasie
· Mädchensprechstunde

Neben dem gesamten gynäkologischen
und geburtshilflichen Spektrum sind wir
spezialisiert auf:

· erweiterte Ultraschalldiagnostik
· Doppleruntersuchungen
· Brustultraschall
· Harninkontinenz und
  Senkungsbeschwerden
· Dysplasie
· Mädchensprechstunde

Sie befinden sich hier: Aktuelles

Aktuelles

April 2020

Abklärungskolposkopie bei uns möglich

Was ist einen Abklärungskolposkopie ?

Die Abkklärung von auffälligen Befunden im Rahmen der Gebärmutterhalskrebsvorsorge und bei auffälligen Befunden an Gebärmutterhals, Scheide und Schamlippen hat das Ziel einer möglichst klaren Diagnosestellung sowie der Festlegung des weiteren Therapiemanagements. Basis der Abklärung ist die Abklärungskolposkopie. Sie dient der Sicherung auffälliger Befunde durch eine Untersuchung mit einem speziellen Mikroskop (Kolposkop) unter Sicht gefolgt von ggf. einer Gewebeentnahme. Sie muss unter anderem vor operativen Eingriffen durchgeführt werden. 

 

Wir freuen uns, Ihnen diese Erweiterung unseres diagnostischen Spektrums  seit April 2020 anbieten zu können. Sollten sie nicht Patientin in unserer Praxis sein, kann Ihre Frauenärztin/Ihr Frauenarzt Sie gerne zur Durchführung dieser Untersuchung  überweisen.