Aktuelles

Schluss mit dem Mythos Unfruchtbarkeit

Oktober 2021







RKI betont: „Eine COVID-Impfung macht nicht unfruchtbar!“


Zyklusstörungen nach Corona-Impfung sind weltweit beobachtet worden. Das RKI stellt aber klar: Solche Veränderungen sind auch von anderen Impfungen oder Infekten bekannt; ein Zusammenhang mit Unfruchtbarkeit bestehe nicht.

Das Robert Koch-Institut (RKI) hat sich zu der immer wieder kursierenden Behauptung zu Unfruchtbarkeit nach einer COVID-Impfung geäußert.  Zwar seien Zyklusstörungen nach einer COVID-Impfung international beobachtet worden und würden derzeit weiter untersucht.

„Solche Veränderungen des Zyklus sind aber auch bei anderen Impfungen oder durch Infektion bekannt und werden auf die Aktivierung des Immunsystems zurückgeführt.“ Ein direkter kausaler Zusammenhang sei nicht bekannt. Frauen sollten aber über diese mögliche unerwünschte Wirkung einer Impfung informiert werden, um Verunsicherungen vorzubeugen. Die beobachteten Störungen des Zyklus seien vorübergehend und nicht mit Unfruchtbarkeit verbunden.

Unsere Sprechzeiten

MO 08:00 Uhr - 19:00 Uhr
DI 07:30 Uhr - 19:00 Uhr
MI 07:30 Uhr - 13:00 Uhr
14:00 Uhr - 19:00 Uhr
DO 07:30 Uhr - 19:00 Uhr
FR 08:00 Uhr - 16:00 Uhr
Telefonische Erreichbarkeit
MO, DI, DO 8-17 Uhr
MI 8-13 Uhr | 14-17 Uhr
FR 8-13 Uhr
X

Sprechzeiten in den Sommerferien

In den Sommerferien vom 28.07.2022 bis zum 10.09.2022 sind wir bis 13 Uhr telefonisch erreichbar. Die Praxis ist in dieser Zeit bis 14 Uhr geöffnet. Eine Terminvergabe erfolgt nach Vereinbarung. Online können keine Termine gebucht werden.

Wir bitten Sie, beim Betreten der Praxis  die aktuelle Hygieneverordnung einzuhalten.  Aufgrund des Abstandsgebotes können Begleitpersonen lediglich vor der Praxis warten. 

Bitte tragen Sie eine FFP2 Maske. 

Vielen Dank für Ihr Verständnis und schone Ferientage!

Das Praxisteam